• 1998 - 2005 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz
  • 2005 - 2007 Referendariat am Landgericht Chemnitz
  • 2007 - 2009 Justiziarin/ Leitende Angestellte in der Freien Beruflichen Schule Lugau gGmbH
  • 2008 - 2010 Masterstudiengang „Mediation“ an der FernUniversität Hagen
    Masterarbeit „Mediation in Mobbingfällen“
  • 2009 - 2020 Freie Dozententätigkeit an der Freien Beruflichen Schule Lugau gGmbH
  • April 2009 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, Rechtsanwältin in eigener Kanzlei

Zertifzierungen

Mandanten können die fachliche Kompetenz Ihrer Rechtsanwältin oft nur schwer einschätzen.

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) verleiht Rechtsanwälten/ -innen das Zertifikat „Qualität durch Fortbildung“, die Ihrer Fortbildungspflicht in besonderer Weise nachkommen, z.B. durch die Teilnahme an Seminaren und Fachveranstaltungen oder eine Prüfertätigkeit oder die Absolvierung eines Fernstudiums oder durch Ausübung einer Dozententätigkeit.

Eine regelmäßige Fortbildung garantiert ein fachliches Know-how auf dem höchsten und aktuellen Stand.

Ich nehme meine Fortbildungspflicht in einem überobligatorischen Maß wahr.

Aus diesem Anlass hat mir der Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer und der Präsident der Rechtsanwaltskammer Sachsen das Zertifikat „Qualität durch Fortbildung“ verliehen, seit 2010 ununterbrochen.

Diese Qualitätssicherung meiner anwaltlichen Leistungen kommt Ihnen zugute.

Rechtsanwältin & Mediatorin Annett Kunz

Magister juris/
Master of Mediation

Annett Kunz
Rechtsanwältin & Mediatorin

Copyright 2020. Annett Kunz

Einstellungen gespeichert

Datenschutz-Einstellungen

Rechtsanwältin Annett Kunz verwendet Cookies, um Ihnen einen sicheren und komfortablen Website-Besuch zu ermöglichen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie zulassen wollen. Einige Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig (Erforderlich). Andere Cookies dienen der Nutzung externer Medien (Komfort).

Sie können der Nutzung aller Cookies zustimmen (Alle akzeptieren) oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und speichern (Auswahl akzeptieren). Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.